Hermes - WKN: 886670 - ISIN: FR0000052292

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 259,70 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Die Aktie von Hermes fiel am 19. Dezember beinahe auf die Unterstützung bei 207,75 Euro zurück. Knapp darüber drehte die Aktie stark nach oben, durchbrach das Allzeithoch bei 272,50 Euro und kletterte auf ein neues Hoch bei 290,90 Euro. Anschließend schien der Wert in einer bullischen Flagge zu konsolidieren. Heut fällt der Wert aber mit einer langen schwarzen Kerze aus dieser Flagge nach unten raus, nachdem er gestern schon unter 272,50 Euro zurückgefallen ist. Damit kommt es zu einem unerwarteten Verkaufssignal.

    Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von Hermes dürfte in den kommenden Tagen stark unter Verkaufsdruck stehen. Abgaben bis 25,50 und später 235,47 Euro sind wahrscheinlich.

    Sollte die Aktie aber über 272,50 Euro zurückkehren, wäre das bullische Szenario wieder reaktiviert. Dann wäre eine Rally gen 371,00 Euro möglich.

    Kursverlauf vom 02.08.2011 bis 09.03.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert