Home Depot - Kürzel: HD - ISIN: US4370761029

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 52,79 $

Anzeige

Rückblick: Mehr als nur beeindruckend zeigt sich derzeit der langfristige Chart in der Home Depot Aktie. Bereits seit dem Tief bei 17,05 $ in 2008 befindet sich die Aktie im Bullenmarkt. Vor allem die jüngste Kaufwelle hat es dabei in sich. Über 8 Monate hin steigt der Kurs nun schon von einem Hoch zum nächsten, was einerseits bullisch zu werten ist, andererseits aber die Aktie auch in den Bereich der potentiell deckelnden Aufwärtstrendkanalbegrenzung geführt hat. Gleichzeitig ist die Aktie damit auch im überkauften Markt, was zumindest im kurzfristigen Bereich ebenfalls zur Vorsicht mahnt.

Charttechnischer Ausblick:Auf Sicht der nächsten Monate wäre in der Home Depot Aktie eine Rally bis in den Bereich von 70,00 $ durchaus möglich. Es ist jedoch fraglich, ob dies in der gleichen Geschwindigkeit wie zuletzt erreicht wird. Vielmehr ist davon auszugehen, dass eine potentielle Konsolidierungsbewegung nahen könnte. Der Bereich der Trendkanalbegrenzung stellt dafür durchaus einen möglichen Ausgangspunkt für einen klassischen Pullback in Richtung 44,30 $, bevor es wieder nach oben geht.

Aufgrund der derzeitigen Dynamik haben sich die Käufer aber auch eine ganze Menge Korrekturspielraum „erkauft“, ohne das es im Rahmen nachgebender Kurse zu einem direkten Trendwechsel kommt. Derzeit wäre erst unterhalb von ca. 35,50 $ wieder mehr Achtung geboten.

Kursverlauf vom 01.11.1997 bis 03.05. 2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Monat)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert