Immofinanz - WKN: 911064 - ISIN: AT0000809058

Börse: Wien in Euro / Kursstand: 3,14 Euro

Anzeige

Rückblick. Die Aktie von Immofinanz erreichte nach einer sehr langen Aufwärtsbewegung im April 2007 ein Allzeithoch bei 12,64 Euro. Danach startete ein massiver Absturz. Die Aktie brach völlig in sich zusammen und krachte bis November 2008 auf ein Tief bei 0,28 Euro.

Von diesem Absturz erholte sich die Aktie zunächst recht gut. Sie kletterte nämlich bis Oktober 2009 auf ein Hoch bei 3,30 Euro. Seit diesem Hoch bewegt sich der Wert in einer sehr volatilen Seitwärtsbewegung. Als untere Begrenzung dient ein sehr flach verlaufender Aufwärtstrend bei aktuell 2,08 Euro. Aktuell notiert der Wert wieder nahe an der oberen Begrenzung, also nahe am Hoch aus dem Oktober 2009.

Charttechnischer Ausblick: Gelingt der Aktie von Immofinanz ein Ausbruch auf Wochenschlusskursbasis über 3,30 Euro, so wäre eine weitere Rally in Richtung 5,60 Euro.

Sollte der Wert allerdings unter eine leichte Unterstützung bei 2,68 Euro abfallen, droht eine Verkaufswelle in Richtung 2,08 Euro.

Kursverlauf vom 21.03.2008 bis 08.04.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert