Indus Holding - WKN: 620010 - ISIN: DE0006200108

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 21,60Euro

Anzeige

Rückblick: Die Indus Aktie folgte zwischen März 2009 und Mitte Juli 2011 seinem mittelfristigen Aufwärtstrend bis zum übergeordneten langjährigen Abwärtstrend. Dabei scheiterte der Wert schon mal an diesem Trend Ende letzten Jahres und viel kurzfristig auf 18,13 Euro aus dem Trend heraus.

Nun wiederholt sich das Bild vom scheitern am Abwärtstrend und damit verließ Indus den bisherigen Aufwärtstrend zu zweiten Mal. Das Kaufsignal oberhalb von 24,39 Euro konnte schließlich nicht umgesetzt werden, was ein Fehlsignal und einen raschen Abverkauf auf die Horizontalunterstützung bei 21,50 Euro zur Folge hatte.

Charttechnischer Ausblick: Bricht die wichtige Horizontalunterstützung bei 21,50/21,40 Euro weg, so muss zunächst mit einer Ausdehnung der Korrektur bis in den Bereich von 19,45 Euro gerechnet werden. Darunter sollten dann weitere Kursverluste die Aktie bis zur zentralen Unterstützung von etwa 17,51 Euro folgen.

Jedoch bietet das aktuelle Kursniveau auch Chancen für eine kurzfristige Erholung bis etwa 22,81 Euro. Diese ist allerdings nicht ungefährlich und birgt hohe Risiken. Daher sollten per Wochenschlusskurs Notierungen oberhalb von mindestens 24,00 Euro abgewartet werden, will man sich auf die Käuferseite schlagen. Dann wären Kursgewinne bis 26,60 Euro durchaus denkbar.

Kursverlauf vom 03.12.2010 bis 29.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

http://img.godmode-trader.de/charts/76839/2011/7/IH29072011I.GIF

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.