Intuitive Surgical - Kürzel: ISRG - ISIN: US46120E6023

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 422,81$

Anzeige

Rückblick: Nach der Konsolidierung bis auf ein Tief bei 246,05 $ im November 2010, löste sich die Intuitive Surgical Aktie nach oben hin und setzte sich in Richtung des hartnäckigen Widerstandes im Bereich von 360,00 $ ab. Dabei erreichte der Wert sogar ein Hoch bei 415,19 $ gegen Ende Juli dieses Jahres.

Von diesem Hoch aber verabschiedete sich der Wert sehr unsanft und fiel dynamisch bis knapp auf die Unterstützung bei 315,01 $ zurück. Damit wurde in der Intuitive Surgical- Aktie gleichzeitig ein kurzfristiger Abwärtstrend etabliert, in dem die Kursnotierungen derzeit nach oben hin ausbrechen.

Charttechnischer Ausblick: Bei einem nachhaltigen Ausbruch per Wochenschlusskursbasis nach oben hin über das letzte Hoch bei 415,19 $ sollte jetzt eine deutliche Aufwärtsbewegung einsetzen. Dann wären mittelfristig Gewinne bis in den Bereich von etwa 500,00 $ möglich.

Der Bruch der Unterstützung aus EMA 50 und der sehr kurzfristigen Aufwärtstrendlinie bei 350,00 $, führt allerdings zu Abgaben bis 336,06 $. Darunter drohen weitere Kursrücksetzer bis 320,00 und ggf. 315,01 $.

Meldung von heute: Intuitive Surgical mit unerwartet hohem Gewinnsprung
New York (BoerseGo.de) – Der Medizintechnik-Konzern Intuitive Surgical hat im dritten Quartal beim Gewinn und Umsatz die Analystenerwartungen übertreffen können. Vorstand Dr. Gary Guthart zeigte sich mit dem Wachstum zufrieden und hob das „da Vinci-System“ hervor.

Der Umsatz stieg im dritten Quartal auf 447,0 Millionen US-Dollar um 30 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2010. Der Konsens lag bei 418,0 Millionen US-Dollar. Das Umsatzwachstum wurde unter anderem durch das „da Vinci Surgical System“ getrieben. Von diesem wurden 133 Systeme nach zuvor 105 Systemen verkauft. Der Umsatz in der Sparte „Instrumente und Zubehör“ stieg um 38 Prozent auf 176,0 Millionen US-Dollar.

Das operative Ergebnislegte um 35 Prozent auf 179,0 Millionen US-Dollar zu. Der Gewinn stieg um 41 Prozent auf 122,0 Millionen US-Dollar oder 3,05 US-Dollar pro Aktie. Die Analystenschätzung hatte nur einen Wert von 2,81 US-Dollar je Aktie erwartet.

Kursverlauf vom 22.08.2008 bis 19.10.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.