Kabel Deutschland Holding - WKN: KD8888 - ISIN: DE000KD88880

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 39,18 Euro

Anzeige

Rückblick: Mit der Kursentwicklung in der Kabel Deutschland Aktie seit dem Hoch bei 47,99 Euro in den letzten Wochen, wurde aus einem Bullen relativ schnell ein Bär. Derzeit wird die Aktie unterhalb ihrer beiden gleitenden Durchschnitte gehandelt und es lässt sich eine intakte Abwärtstrendlinie ausmachen, so dass die grundlegenden Chancen zunächst weiter auf der Verkäuferseite liegen sollten. Zwar kam es in diesen Tagen an der Unterstützung um 38,71 Euro zu leichten Käufen, aber wirklich Druck nach oben konnten die Käufer dabei nicht aufbauen. Zudem drückt von oben das letzte Verkaufssignal auf die Kurse, als die Aktie unter die Unterstützung bei 40,38 Euro zurückfiel.

Charttechnischer Ausblick: Die aktuellen Kursgewinne in der Kabel Deutschland Aktie stellen derzeit nur einen Pullbackbewegung in Richtung des letzten Verkaufssignals bei 40,38 Euro dar. Dabei sehen sich die Bullen bis hin zu 41,60 Euro eine ganzen Reihe von Widerständen gegenüber, unterhalb dessen eine weitere Verkaufswelle eingeplant werden sollte. Kursverluste bis auf 33,62 Euro könnten hier noch folgen, was durch ein neues Kurstief bestätigt werden würde.

Mit einem Tagesschlusskurs über 41,60 Euro hingegen würde sich das Chartbild wieder verbessern. Die Verkaufssignale der letzten Wochen würden hiermit negiert werden und es besteht die Chance auf eine Rally bis auf 46,70 – 47,99 Euro.

Kursverlauf vom 19.01.2011 bis 22.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert