Krones - WKN: 633500 - ISIN: DE0006335003

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 37,72 Euro

Anzeige

Rückblick: Vom allgemeinen Bullenmarkt der letzten Wochen konnte die Krones Aktie nicht mehr profitieren, denn diese ging bereits im Februar in einen kurzfristigen Abwärtstrend über. Seit dem Hoch bei 45,31 Euro fällt der Kurs sukzessive zurück und durchbrach dabei auch die gleitenden Durchschnitte und die seit November federführende Aufwärtstrendlinie nach unten. Selbst die relativ starke Unterstützung bei 38,99 Euro bot der Aktie keinen ausreichenden Halt und wurde zuletzt nach unten durchbrochen.

Charttechnischer Ausblick:In der Krones Aktie zeigt sich dem Betrachter aktuell ein intakter kurzfristiger Abwärtstrend, wobei sich der alte Widerstandsbereich um 38,99 Euro gestern erneut als zu hohe Hürde herausstellte. Die Kurse prallten hier nach unten hin ab und die Aktie macht sich aktuell daran, den Abwärtstrend weiter fortzusetzen. Innerhalb dessen wären nun weitere Kursverluste bis zur nächsten Unterstützung bei 34,55 Euro möglich.

Idealerweise kommt es im Rahmen dieser Abwärtsbewegung nun schon nicht mehr zu Kursen oberhalb von 39,50 Euro. Ein solcher kleiner Ausbruch nach oben hinterließe die Möglichkeit einer Erholungsbewegung bis auf 41,35 – 42,20 Euro.

Kursverlauf vom 29.09.2011 bis 28.03.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert