MDAX - WKN: 846741 - ISIN: DE0008467416

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 10.204,46 Punkte

    Anzeige

    Der MDAX kippt aus einer mehrtägigen Abwärtsbewegung nach unten heraus und könnte damit nun im Falle weiterer Schwäche im Gesamtmarkt bis an die Kreuzunterstützung und potenzielle Kaufzone bei 9.935 - 10.035 Punkten zurückfallen. Von dort aus wäre dann der Start einer neuen Aufwärtsbewegung in Richtung Jahreshochs, 2011er Hochs (10.977) und zum Allzeithoch bei 11.494 Punkten möglich.

    Kippt der Index hingegen unter 9.900 per Tagesschluss zurück, wird ein Verkaufsignal mit Zielen bei 9.460 - 9.519 Punkten aktiv. Dann wären Longpositionen vorübergehend nicht mehr interessant.

    Kursverlauf vom 12.12.2011 bis 16.05.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert

    Erfolgreich traden von A-Z – so der Titel der 12-teiligen Webinarreihe von Rene Berteit. Virtuell, interaktiv und kostenlos legt er monatlich gemeinsam mit Ihnen die Basis für Ihren Tradingerfolg. Melden Sie sich gleich an!