Metro - WKN: 725750 - ISIN: DE0007257503

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 50,06 Euro

Anzeige

Rückblick: Die letzten Wochen brachten hohe Kursgewinne in der Metro - Aktie mit sich. Die Aktie legte also eine steile Aufwärtsbewegung hin. Diese massive Rally sollte nun zu Ende sein, denn seit gestern kommt es zu Gewinnmitnahmen.

Übergeordnet sieht das Bild allerdings weiterhin klar bullsich aus. Seit Oktober 2008 befindet sich die Aktie von Metro in einer intakten Rally. In Rahmen dieser Bewegung zog der Wert zunächst von 16,74 auf 47,71 Euro an. Dort setzte im April 2010 eine größere Konsolidierung ein. In deren Verlauf fiel der Wert auf den Aufwärtstrend seit Oktober 2008 zurück.

Dort startete nach einem Tief bei 39,05 Euro am 25. August diese besagte steile Rally. In deren Verlauf brach die Aktie auf ein neues Hoch in der langfristigen Aufwärtsbewegung aus. Gestern notierte sie im Hoch bereits bei 52,08 Euro. Seitdem kommt es zu Gewinnmitnahmen.

Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Tagen dürften weiterhin Gewinnmitnahmen die Bewegung in der Aktie von Metro bestimmen. Abgaben in den Bereich 47,11 - 47,12 Euro sind wahrscheinlich. Danach sollte es aber erneut zu einer Kaufwelle mit Ziel bei rund 55,00 Euro kommen.

Fällt der Wert aber unter 47,12 Euro auf Tagesschlusskursbasis ab, wären weitere Abgaben gen 45,54 und später 44,15 Euro möglich.

Kursverlauf vom 11.03.2010 bis 28.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert