NASDAQ 100 - WKN: A0AE1X - ISIN: US6311011026

    Kursstand: 2488,18 Punkte

    Anzeige

    Rückblick: Der Nasdaq 100 Index brach gestern dynamisch auf neue Jahreshochs aus und hat damit auch die deckelnde Pullbacklinie überwunden.

    Damit ist prinzipiell ein neues Kaufsignal aktiv, allerdings im bereits sehr weit fortgeschrittenen Stadium der steilen Rally der Vorwochen. Das Chartbild ist bullisch zu werten, der NASDAQ 100 Index bleibt einer der stärksten US Indizes im mittelfristigen Vergleich.

    Charttechnischer Ausblick: Der Nasdaq 100 Index könnte mit oder ohne Rücksetzer an das Ausbruchslevel bei 2.479 - 2.482 Punkte weiter nach oben ziehen und die Rally sogar nochmals beschleunigen. Im Bereich bei 2.535 - 2.550 Punkten liegt die Trendkanaloberkante als erstes Zwischenziel.

    Unterhalb von 2.460 hingegen wäre das gestrige Kaufsignal zunächst hinfällig, dann werden nochmals Rücksetzer zum Unterstützungsbereich bei 2.423 - 2.437 Punkten möglich. Geht es signifikant unter 2.422 Punkte, wird eine Abwärtskorrektur bis 2.380 - 2.390 Punkte möglich.

    Kursverlauf vom 31.12.2010 bis 26.12.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

    ~~~~~~~~~~~~

    André Tiedje Fans aufgepasst! Jetzt können Sie all seine Premium-Services in einem Gesamtpaket buchen – und dabei rund 40 % gegenüber den Einzelpreisen sparen! Details finden Sie hier.