Nokia - WKN: 870737 - ISIN: FI0009000681

    Börse: Nasdaq OMX Nordic in Euro / Kursstand: 1,824 Euro

    Anzeige

    Einen ersten Schritt nach vorne konnten in den letzten Tagen die Käufer in Nokia machen. Mit der Mitte Juli einsetzenden Kaufwelle gelang es diesen erstmals seit Wochen, eine deutlichere Erholung zu starten. Der Bruch der 1,60iger Widerstandsmarke und der jüngsten Abwärtstrendlinie legen nun sogar die Möglichkeit weiterer Kursgewinne nahe. Eine vorgeschaltete Pullbackbewegung kann dabei zwar nicht ausgeschlossen werden, aber anschließend könnte die Aktie weiter in Richtung 2,00 – 2,10 Euro tendieren.

    Übergeordnet aber sollte auch dieses bullische Szenario noch nicht überbewertet werden. Im mittelfristigen Rahmen braucht es noch einiges an Mustern, um einen Boden auszurufen. Eine engmaschige Beobachtung auch des oben skizzierten bullischen Szenarios ist somit Pflicht.

    Kursverlauf vom 04.05.2012 bis 31.07.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert