NVIDIA - Kürzel: NVDA - ISIN: US67066G1040

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 15,00 $

Anzeige

Rückblick: Die Aktien von NVIDIA konnten seit dem Jahrestief bei 8,65 $ innerhalb eines steilen Aufwärtstrendkanals ansteigen und mit Bruch der 12,59 $ - Marke ein mittelfristiges Kaufsignal ausbilden. In der Folge stieg die Aktie bis an den massiven Widerstand bei 15,15 $ an, vom dem sie in diesem Monat nach unten abprallte.

Allerdings stieß der Wert bereits bei 14,15 $ wieder auf Kaufinteresse und so zogen die Notierungen von NVIDIA erneut bis an die 15,15 $- Marke an. Ein weiteres Kaufsignal befindet sich damit in unmittelbarer Reichweite.

Charttechnischer Ausblick: Durchbricht die Aktie von NVIDIA nun die 15,15 $ - Marke per Tagesschlusskurs so sollte die nächste Rallystufe zünden und den Wert bis 16,50 - 17,20 $ ansteigen lassen. Mittelfristig bestünde oberhalb von 15,15 $ weiteres Aufwärtspotential bis 18,39 und 18,96 $.

Gelingt ein Ausbruch über 15,15 $ jedoch nicht, so bietet die Kurszone zwischen 13,75 und 14,15 $ eine gute Unterstützung. Rücksetzer in diesen Bereich sollten wieder auf reges Kaufinteresse treffen und einen weiteren Ausbruchsversuch einleiten. Kippt die Aktie hingegen darunter zurück, so sollte sich eine mittelfristige Korrektur bis 12,59 $ anschliessen.

Kursverlauf vom 16.12.2009 bis 29.12.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.