Oracle - Kürzel: ORCL - ISIN: US68389X1054

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 30,45 $

    Anzeige

    Rückblick: Die Oracle Aktie erreichte im Juli fast das Zwischenhoch bei 31,15 $ und setzte anschließend zurück. An der Unterkante des Aufwärtstrendkanals der letzten Wochen standen die Käufer wieder parat, um die Aktie wieder nach oben zu ziehen.

    Jetzt notiert sie wieder fast am Hoch unterhalb der 31,15 $-Marke. Das kurzfristige Chartbild ist klar bullisch zu werten, der Aufwärtstrend ist intakt.

    Charttechnischer Ausblick: Ein Ausbruch nach oben hin könnte in Kürze versucht werden, kleinere Konsolidierungen unterhalb von 31,15 wären zuvor noch möglich. Geht es nachhaltig über 31,15 $, werden weiter steigende Kurse bis 32,40 und 33,81 $ möglich.

    Bei einem Rückfall per Tagesschluss unter 29,70 $ hingegen werden Rücksetzer bis 28,70 - 28,90 $ möglich. Viel tiefer sollte der Wert nicht mehr fallen, bei 27,80 - 27,90 liegt unterhalb von 28,60 $ die nächste Auffangzone.

    Kursverlauf vom 16.04.2012 bis 31.07.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert