Priceline - Kürzel: PCLN - ISIN: US7415034039

Börse: NASDAQ in USD / Kursstand: 481,55 $

Anzeige

Rückblick: Nach einem langen Aufwärtstrend seit Oktober 2008, der den Wert verzehnfachte, hat die Aktie von Priceline seit dem Frühjahr 2011 in eine Seitwärtsbewegung eingeschwenkt, deren Regelmäßigkeit schon fast unnatürlich wirkt. Die Bewegungen finden dabei in einer Range zwischen ca. 450,00 $ und 550,00 $ statt. Während die Oberseite klar durch eine Widerstandslinie begrenzt wird, variieren die Wendepunkte im unteren Bereich.

Seit dem letzten Besuch der oberen Begrenzung im November ist der Kurs schnell wieder bis unter 460,00 $ gefallen. Dabei traf er auf seinen 200-Tage-Durchschnitt (rot). Eine vorzeitige Wende verwirrt die Anleger nun und sorgte für einen erneuten Rücksetzer.

Charttechnischer Ausblick: Fällt der Kurs unter das heutige Tagestief, so wäre mit einer Rückkehr in den Unterstützungsbereich um 450,00 $ zu rechnen. Von hier aus könnte es dann wieder nach oben gehen. Fällt der Kurs stattdessen jedoch weiter, dann bietet sich bei 425,00 eine historische Linie als nächste Unterstützung an.

Ein Sprung über 500,00 $ wäre eine klare Ansage an die Bullen, dass der Kurs in Richtung obere Rangegrenze weiterläuft. Dabei stellt die Widerstandslinie bei 553,77 $ das Ziel dar. Mit Blick auf die frühere Kursentwicklung ist eine Wende an diesem Punkt äußerst wahrscheinlich.

Kursverlauf vom 13.04.2010 bis 07.12.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.