Procter & Gamble - Kürzel: PG - ISIN: US7427181091

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 67,01 $

Anzeige

Die Aktien von Procter & Gamble konnten in den letzten Monaten ausgehend vom Tief bei 57,56 $ in einem hochvolatilen Aufwärtstrend schrittweise bis an das Jahreshoch aus 2011 bei 67,72 $ ansteigen. Dies wurde Mitte März erstmals kurzfristig überschritten, doch blieben Anschlusskäufe, die diesen Ausbruch bestätigen würden, bislang aus. Vielmehr tendiert die Aktie knapp unterhalb des Hochs seitwärts und könnte diese Korrektur nun mit einem Rückfall auf 66,20 $ ausdehnen. Hier dürften die Käufer jedoch wieder aktiv werden und bei einem erfolgreichen Ausbruch über 67,72 - 67,95 $ eine Kaufwelle bis 70,00 und 71,50 $ entfachen.

Erst ein Rückfall unter 66,20 $ würde eine stärkere Abwärtsbewegung bis 64,90 und darunter 64,17 $ auslösen, ehe sich der jüngste Aufwärtstrend von dort aus fortsetzen dürfte, Wird die 64,17 $-Marke dagegen unterschritten, sind Verluste bis 62,65 $ die Folge.

Kursverlauf vom 22.07.2011 bis 28.03.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.