Rexel WKN: A0MM7Q - ISIN: FR0010451203

Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 16,30 Euro

Anzeige

Rückblick: Die an der Euronext gehandelte Rexel Aktie zeigt sich derzeit durchaus wieder bullisch. Nachdem die Kurse innerhalb des laufenden Bullenmarkt ein Hoch bei 16,93 Euro erreichten, gingen diese in eine vor allem auch zeitlich ausgedehntere Korrektur über. Dabei kam es zu einem Pullback bis auf das Unterstützungscluster um 14,55 Euro. Die hier liegende 50-Wochenlinie und die Nähe zum alten Bewegungshoch und der Aufwärtstrendlinie aktivierten jedoch ausreichend Käufer, um die Aktie wieder nach oben zu treiben. Dabei nähert sich der Kurs nun dem Widerstandsbereich um 16,93 Euro an.

Charttechnischer Ausblick:Idealerweise ist die laufende Korrektur in der Rexel Aktie mit dem Zwischentief bei 14,74 Euro in der letzten Woche beendet und die Käufer können das Ruder wieder übernehmen. Ein Kursausbruch über die kurzfristige Abwärtstrendlinie würde dies prozyklisch bestätigen und ließe weitere Kursgewinne bis auf 18,85 Euro auf Sicht einiger Wochen zu.

Kritisch wird es für die Bullen, wenn die Kurse unter ca. 14,30 Euro zurückfallen. Gleich mehrere Unterstützungen wären dann gebrochen und der Aktie droht ein Wechsel in den Bärenmarkt. Kursverluste bis auf 13,20 Euro oder gar 11,15 Euro wären dann nicht ausgeschlossen.

Kursverlauf vom 25.06.2010 bis 03.05. 2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert