Salzgitter - WKN: 620200 - ISIN: DE0006202005

    Anzeige

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 48,49 Euro
    Rückblick: Die Aktie von Salzgitter befindet sich seit einem Tief bei 32,43 Euro vom 23. September in einer Aufwärtsbewegung. Dabei durchbrach sie am 11. Januar 2012 die Nackenlinie einer inversen SKS, womit es zu einem mittelfristigen Kaufsignal kam. Denn mit diesem Ausbruch wurde eine Bodenformation vollendet.

    Am Widerstand bei 45,76 Euro zögerte die Aktie noch etwas, ja es sah sogar nach einem kurzen Rücksetzer aus. Aber im heutigen Handel zieht der Wert massiv an. Mit einer langen weißen Kerze steigt er auf ein neues Hoch in der Rally seit September an. 6,40% legt die Aktie aktuell zu. Damit gehört sie zu den Topwerten im MDAX.
    Charttechnischer Ausblick: Die Rally in der Aktie von Salzgitter ist vollkommen intakt. Das nächste größere Ziel liegt bei 57,37 Euro und sollte relativ bald erreicht werden, wobei es auf dem Weg dorthin aber doch den einen oder anderen kleinen Rücksetzer geben könnte.

    Sollte die Aktie aber unter 45,76 Euro zurückfallen, droht eine Verkaufswelle in Richtung 41,10 Euro und damit ein Pullback an die Nackenlinie der SKS.

    Kursverlauf vom 02.06.2011 bis 26.01.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert