Salzgitter - WKN: 620200 - ISIN: DE0006202005

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 39,06 Euro

Anzeige

Rückblick: Die Aktie von Salzgitter startete nach einem Tief bei 32,43 Euro im September 2011 zu einer deutlichen Erholung. Bis auf ein Hoch bei 48,90 Euro kletterte die Aktie. Auf diesem Niveau bildete der Wert ein kleines Top aus und setzte wieder zu einer Abwärtsbewegung an. Diese führte die Aktie gestern auf ein Tief bei 36,95 Euro. Damit notierte der Wert kurzzeitig unter dem Aufwärtstrend seit September. Allerdings schloss er noch darüber. Heute zieht er mit einer langen weißen Kerze an. Über die letzten drei Handelstage ergibt sich mit dieser weißen Kerze ein Morning Doji Star auf dem mittelfristigen Aufwärtstrend.

Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von Salzgitter sollte nun zu einer Erholung ansetzen. Eine Rally bis 41,41 Euro, also an den kurzfristigen Aufwärtstrend ist zumindest zu erwarten. Gelingt der Aktie sogar ein Ausbruch über den dort verlaufenden Abwärtstrend, dann wäre eine Rally in Richtung 48,90 Euro möglich.

Sollte die Aktie aber unter 36,95 Euro abfallen, droht eine Verkaufswelle in Richtung 32,43 Euro.

Kursverlauf vom 29.08.2011 bis 25.04.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert