SanDisk - Kürzel: SNDK - ISIN: US80004C1018

    Anzeige

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 34,35 $Rückblick: Mit dem nachhaltigen Rücksetzter unter die Unterstützung von 41,10 $, setzte SanDisk zunächst auf 38,79 $ zurück. Hier etablierten Käufer zwar noch eine letzte Aufwärtsbewegung bis auf 46,47 $, jedoch zeigten sich die Verkäufer stärker und drückten den Wert mit einem Gap- Down bis an die Unterstützung bei 33,03 $.

    Erreicht wurde sogar ein Jahrestief bei 32,24 $, von wo aus eine kleine Erholung in der SanDisk- Aktie bis auf ein Hoch bei 35,43 $ vollzogen werden konnte. Die Kurslücke konnte im heutigen Handel nicht mehr geschlossen werden und zudem etablierten die Marktteilnehmer bis jetzt eine Kerze, die man als Doji bezeichnen könnte. Diese besitzt die Eigenschaft, eine Trendumkehr anzudeuten, was sich jedoch im morgigen Handel noch zeigen muss.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzum könnten schon morgen die Kursnotierungen nach unten hin abdrehen und bis 32,24 $ zurück setzen. Darunter müssten dann weitere Verluste der SanDisk- Aktie bis in den Bereich der Horizontalunterstützung von 24,90 $ eingeplant werden.

    Gelingt es hingegen doch noch über das Tageshoch von 35,43 $ auszubrechen, bestünde kurzfristig Aufwärtspotential bis etwa 38,00 $. Oberhalb dieses Widerstandes könnte sogar das Zwischenhoch bei 39,10 $ und der EMA 50 bei 39,85 $ angesteuert werden.

    Kursverlauf vom 13.12.2010 bis 24.08.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    http://img.godmode-trader.de/charts/76839/2011/8/SD24082011I.GIF

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.