SDAX - ISIN: DE0009653386

    Kurstand:4.745,96 Punkte

    Anzeige

    Der SDAX brach nach der Auflösung einer bärischen Flagge Ende Mai wie erwartet weiter deutlich ein und fiel bis an die anvisierte Unterstützung bei 4.600 Punkten. Ausgehend von dieser Marke konnte sich der Index in den letzten Tagen wieder erholen und bis an die untere Triggerlinie der Flagge bei 4.860 Punkten ansteigen. Verbleibt der SDAX oberhalb der wichtigen Unterstützung bei 4.693 Punkten ist die 4.860 Punkte-Marke ein zweites Mal das Ziel der Erholung. Darüber sind Zugewinne bis 4.963 Punkte zu erwarten, ehe der Index den übergeordneten Abwärtstrend fortsetzen dürfte.

    Unterhalb von 4.963 Punkten wäre die Erholung jedoch beendet und ein Rückfall auf 4.600 Punkte die Folge. Darunter würde der Abwärtstrend wiederaufgenommen und ein Abverkauf bis 4.385 Punkte folgen können.

    Kursverlauf vom 19.01.2012 bis 12.06.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert