Seagate - Kürzle: STX - ISIN: IE00B58JVZ52

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 17,79 $

Anzeige

Rückblick: Wie ein Jojo verhält sich die Seagate Aktie in diesem Jahr und pendelt volatil seitwärts. Dabei drohte Anfang Oktober ein größeres Verkaufsignal, der kurze Rückfall unter das 2010er Tief bei 9,84 $ entpuppte sich aber als Fehlsignal.

Die Aktie erholte sich anschließend bis an den Widerstandsbereich bei 12,26 - 12,70 $, der schließlich am 21.10. mit einem Gap Up und einer gewaltigen Kerze überwunden wurde. Die Folge war ein hochdynamischer Anstieg bis ans Jahreshoch bei 18,35 $, wo die Aktie jetzt leicht nach unten hin abprallt.

Charttechnischer Ausblick: Trotz des steilen Anstiegs hat die Seagate Aktie gute Chancen auf ein weiteres Kaufsignal in Kürze. Zwar wären ausgehend vom Jahreshoch bei 18,35 $ auch größere Rücksetzer möglich, doch müsste die Aktie dazu unter 16,75 $ per Tagesschluss zurückfallen. Solange dies nicht passiert, wären in Kürze ein Ausbruch über das neue Jahreshoch bei 18,60 $ und ein Folgeanstieg ans 2010er Hoch bei 21,58 $ möglich.

Ein Rückfall unter 16,70 $ per Tagesschluss hingegen könnte eine Abwärtsbewegung bis zunächst 14,00 - 14,14 und darunter 12,56 - 12,70 $ einleiten.

Kursverlauf vom 12.11.2010 bis 08.11.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert