Sixt - WKN: 723132 - ISIN: DE0007231326

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 16,41 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Seit den Rückschlägen bis 11,83 Euro vom Sommer des letzten Jahres konnte die Sixt Aktie eine stete Erholungsphase einleiten. Bis auf einen Ausrutscher im Dezember hielt der dabei etablierte Aufwärtstrend den Verkäufern stand und führte die Aktie bis zum Widerstand von 16,82 Euro.

    Mit einem kurzen Dip auf 17,04 Euro versiegten anschließende jedoch die Kaufkräfte und ließen die Aktie im März wieder stärker zurückfallen. Dennoch bewahrte sich die Aktie den Aufwärtstrend und eine nochmalige Attacke könnte von Erfolg gekrönt sein.

    Charttechnischer Ausblick: Sprengt die Aktie den seit dem Zwischenhoch bei 17,04 Euro kurzfristig ausgebildeten Abwärtstrend, wären ohne weiteres Kurszuwächse bis zum Mehrjahreshoch von 21,00 Euro zu erwarten. Die Aktie könnte dabei eine Trendbeschleunigung erfahren und somit den Abverkauf von Juli/August 2011 relativeren.

    Verbleibt die Aktie andererseits unterhalb des kurzfristigen Abwärtstrends, könnte ein nochmaliger Test der Aufwärtstrendlinie im Bereich von 15,30 Euro erfolgen. Kurse unter 14,95 Euro würden die charttechnische Situation eintrüben und Verluste bis in den Bereich von 12,50 bis 13,00 Euro in Aussicht stellen.

    Kursverlauf vom 21.03.2011 bis 16.03.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.