Sixt - WKN: 723132 - ISIN: DE0007231326

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 15,22 Euro

Anzeige

Rückblick: Am 04. April fiel der Kurs von Sixt per Tagesschluss unter die kurzfristige Aufwärtstrendlinie zurück, womit sich im Chart ein erstes Verkaufssignal zeigte. Dieses wurde im Anschluss durch weiter nachgebende Kurse und den Rückfall unter die 14,95iger Unterstützung bestätigt, womit die Aktie nun auch aus klassischer Sicht einen kurzfristigen Abwärtstrend in Form fallender Hochs und Tiefs aufwies. Untermauert wurde dies durch Kursnotierungen unterhalb der gleitenden Durchschnitte, die ihrerseits ebenfalls nach unten hin abdrehten. Zwar setzten dann bei 14,25 Euro wieder Käufe ein, die sich bisher jedoch noch als Erholung im Abwärtstrend werten lassen.

Charttechnischer Ausblick:Unterhalb des letzten Zwischenhochs bei 15,92 Euro zeigt sich die Aktie von Sixt weiterhin bärisch. So wäre nicht ausgeschlossen, dass die Kurse weiter bis auf ca. 13,00 Euro zurückfallen. Ein neues Kurstief unter 14,25 Euro würde dies prozyklisch bestätigen.

Setzen sich hingegen die Käufer durch und können ihrerseits Kurse über 15,92 Euro etablieren, bestünde die Chance auf einen neuen Anlauf in Richtung 17,04 Euro. Ab 16,50 Euro aber sehen sich die Käufer einigen Widerständen gegenüber und erst oberhalb von 17,04 Euro eröffnet sich mehr Aufwärtspotential.

Kursverlauf vom 04.10.2011 bis 07.05.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert