SKW Stahl passt Prognosen an - Das dürfte dem Kurs nicht schmecken

Rene Berteit - Technischer Analyst und Tradingcoach bei GodmodeTrader

SKW Stahl-Metallurgie Holding - WKN: SKWM01 - ISIN: DE000SKWM021

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 14,16 Euro

Anzeige

SKW Stahl scheiterte in der letzten Woche am starken Kreuzwiderstand um 14,88 Euro und damit in einem für die Bären taktisch günstigem Ausgangsbereich. So blieb die kurzfristige Abwärtstendenz seit dem 16,30iger Hoch unangefochten und die Kurse könnten jetzt noch einmal wegbrechen. Nach 13,10 Euro läge ein nächstes Kursziel an der 12,59iger Unterstützung. Vor allem unterhalb von 15,00 Euro bliebe das Sentiment in der Aktie bärisch.

SKW Stahl-Metallurgie passt Prognose für 2012 an und erwartet nun ein EBITDA unter dem Wert des Vorjahres (bisher profitables Wachstum). Auf operativer Basis sollen Umsatz und EBITDA die Vorjahreswerte erreichen oder übertreffen. 2013 werden deutlich verbesserte Finanzkennzahlen angestrebt.

SKW Stahl-Metallurgie steigert Umsatz im ersten Quartal um 12% auf €113,2 Mio und erwirtschaftet ein EBIT von €3,5 Mio (VJ: €4,3 Mio). Periodengewinn nach Anteilen Dritter schrumpft auf €0,8 Mio (VJ: €4,3 Mio).

Kursverlauf vom 23.12.2011 bis 14.05.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert

Kommentare

Automatische Aktualisierung: An · Aus

Im Artikel besprochene Instrumente

10,61 akt. Kurs
-0,12 abs
-1,11 %
10,60 Tief
10,62 Hoch
ISIN: DE000SKWM021 WKN: SKWM02 Börse: Frankfurt Währung: EUR |
!