Sky Deutschland AG - WKN: SKYD00 - ISIN: DE000SKYD000

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 3,39 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Deutlich meldeten sich am vergangenen Freitag die Käufer in der Sky Deutschland Aktie zurück, die die Kurse dieser um fast 4% in die Höhe trieben. Damit war die Aktie nicht nur der größte Gewinner im M-Dax, sondern den Bullen gelang es auch, die wichtige Unterstützung bei 3,15 Euro erfolgreich zu verteidigen. Auf diese fielen die Kurse in den letzten Tagen zurück, nachdem es den Bullen nicht mehr gelang, den seit März laufenden Aufwärtstrend direkt durch neue Hochs zu bestätigen. So bildete sich bei 3,87 Euro ein kleines Umkehrmuster, mit dem die Kurse spürbar zurückkamen. Dass dabei auch die 50-Tagelinie (blau) unterschritten wurde, mahnt deutlich zur Vorsicht. Spätestens auf dieser konnten in der jüngsten Vergangenheit die Korrekturen abgefangen werden.

    Charttechnischer Ausblick: Die Risiken in der Sky Deutschland Aktie haben mit der jüngsten Kursentwicklung spürbar zugenommen und schaffen es die Kurse jetzt nicht schnell über 3,52 Euro, muss mit weiteren Kursverlusten gerechnet werden. Abgaben bis auf 2,80 Euro könnten noch folgen, wobei ein Rückfall unter 3,15 Euro dies bestätigen würde.

    Können die Käufer aber an den Kursgewinnen vom Freitag anknüpfen und den Widerstand bis hin zu 3,52 Euro knacken, wären neue Hochs oberhalb von 3,87 Euro möglich.

    Kursverlauf vom 18.01.2011 bis 22.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert