Southwestern Energy Co - Kürzel: SWN - ISIN: US8454671095
Börse: NYSE in USD / Kursstand: 47,71 $

Anzeige

Rückblick: Die Aktie des US-Energieversorgers befand sich von Januar 2010 bis März 2011 in einem langfristigen Abwärtstrend. Dabei musste Southwestern Energy ausgehend vom Jahreshoch 2010 bei 52,82 $ massive Verluste bis zum Jahrestief bei 30,61 $ hinnehmen.

Ausgehend von der Unterstützung bei 30,61 $ konnte sich die Aktie dann aber stabilisieren, scheiterte jedoch mehrfach im Widerstandsbereich unterhalb von 39,91 $ und am Abwärtstrend.
Dieser wurde schlussendlich aber überwunden. In den letzten Monaten scheiterte die Aktie dann mehrfach am Widerstand bei 44,00 $.

Charttechnischer Ausblick: Mit dem Ausbruch über 44,00 $ und den in der Vergangenheit sehr wichtigen Widerstandsbereich zwischen 45,25 $ und 46,00 $ hat die Aktie weitere Kaufsignale generiert. Aktuell ist mit einem Retest der Ausbruchsniveaus bei 46,00 $ zu rechnen. Anschließend sollte es zu einem erneuten Aufwärtsimpuls bis 49,25 $ kommen. Darüber treten Kursziele bei 52,82 $ in den Vordergrund.

Erst ein Rücksetzer unter 44,00 $ würde das Chartbild wieder zunehmend eintrüben und Kursverluste bis an den Aufwärtstrend ermöglichen. Dieser verläuft derzeit bei ~42,00 $. Darunter treten Kursziele bei $39,91 in den Vordergrund.

Kursverlauf vom 12.07.2010 bis 27.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.