TecDAX - WKN: 720327 - ISIN: DE0007203275

    Börse: Xetra / Kursstand: 758,78 Punkte

    Anzeige

    Der TecDAX zeigt seit Anfang März ein klares Verhalten beim Kontakt mit dem EMA200 (rot): Von oben kommend wird diese gleitende Durchschnittslinie gekauft, von unten kommend stehen Verkäufer dort parat (rote Kreise im Chart). Einen Trendwechsel kam es Mitte Mai, jetzt kommt es zum nächsten Wechsel (blaue Kreise).

    Der TecDAX bricht in dieser Woche über den EMA200 und die Vorwochenhochs aus und generiert damit ein kleines Kaufsignal. Nach der steilen Rally werden in Kürze Rücksetzer möglich, bei denen sich zeigen wird, ob das oben geschilderte Verhaltensmuster beibehalten wird. Demnach könnten Rücksetzer an den EMA200 im Bereich bei 752 - 756 Punkten Longchancen abgeben. Anschließend könnte eine Aufwärtswelle bis 785 und ggf. später 814 Punkte folgen. Rutscht der Index per Tagesschluss unter 740 Punkte zurück, können wieder fallende Kurse bis 726 - 727 oder darunter ggf. 709 Punkte folgen.

    Kursverlauf vom 01.03.2012 bis 03.07.2012 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert

    Erfolgreich traden von A-Z – so der Titel der 12-teiligen Webinarreihe von Rene Berteit. Virtuell, interaktiv und kostenlos legt er monatlich gemeinsam mit Ihnen die Basis für Ihren Tradingerfolg. Melden Sie sich gleich an!