SET 50 -thailändischer Leitindex ISIN: XC0009694164

    Kursstand: 464,76Punkte

    Anzeige

    Rückblick: Nach dem Allzeithoch bei 688,74 Punkten aus dem Oktober 2007 stürzte der Set 50 massiv ab. Erst bei 261,00 Punkten fand der Index im Oktober 2008 ein Tief. Damit setzte auch eine Bodenbildung ein, welche mit dem Ausbruch über 341,80 Punkte abgeschlossen wurde.

    Damit kam es zu einem starken Kaufsignal, das in den folgenden Wochen aus umgesetzt wurde. Der Index kletterte einigen Wochen stark und zwar auf 462,63 Punkte, ehe einen Konsolidierung an das 38,2% Retracement einsetzte.

    Zu Beginn dieser Woche attackiert der Index nun das Hoch bei 462,63 Punkten. Gestern schloss der Index darüber, heute Nacht kam es zwar zu leichten Gewinnmitnahmen, aber der Index konnte sich weiterhin über 462,63 Punkte behaupten.

    Charttechnischer Ausblick: Ingesamt überwiegen also noch immer die bullischen Komponenten, ja der Ausbruch über 462,63 Punkte bringt ein neues Signal mit sich, das dies noch einmal bestätigt. Damit steht einer Rallye in Richtung 521,07 Punkte nichts mehr im Wege, sofern der Ausbruch über 462,63 Punkte auch noch mit einem Wochenschlusskurs bestätigt wird.

    Eine größere Abwärtsbewegung wäre erst nach einem Wochenschlusskurs unter dem 38,2% Retracement, also unter 392,13 Punkte zu erwarten. dann wäre ein Rückfall auf ca. 341,80 Punkte wahrscheinlich.

    Kursverlauf vom 23.06.2006 bis 04.08.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)