Der US-Dollar wird in verschiedenen anderen Währungen gehandelt. Heute betrachten wir den US-Dollar (USD) gegenüber der norwegischen Krone (NOK). Der US-Dollar wird hier in Kronen gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar USD/NOK, wertet der US-Dollar auf. Umkehrt kann man sagen: Die Krone wertet dann ab.

Anzeige

US-Dollar gegenüber norwegischer Krone - Kürzel: USD/NOK

Kursstand: 5,5088 NOK

Kursverlauf vom 05.11.2004 bis 19.11.2007 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: Der US-Dollar befindet sich gegenüber norwegischer Krone in einer langfristigen Abwertungsphase. Nach einem Tief bei 6,0305 NOK im Dezember 2004 tendierte das Währungspaar in den vergangenen zwei Jahren volatil seitwärts. Mitte Juni kippte das Währungspaar wie erwarten nach unten ab und durchbrach die Unterkante der mittelfristigen Seitwärtsbewegung. Damit wurde ein heftiger Abverkauf gestartet, USD/NOK fiel bis 5,2412 NOK zurück. Dort startete im November eine Kurserholung.

Charttechnischer Ausblick: Die norwegische Krone sollte in den kommenden Monaten weiter an Stärke gewinnen, d.h. der US-Dollar sollte weiter abwerten. Kurzfristig ist eine Fortsetzung de gestarteten Erholung bis 5,6000 - 5,7000 NOK möglich. Anschließend sollte das Währungspaar wieder nach unten blicken. Unter 5,3500 NOK sollten Abgaben bis 5,2412 und darunter ca. 5,0000 NOK erfolgen.