Der US-Dollar wird in verschiedenen anderen Währungen gehandelt. In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den US-Dollar (USD) gegenüber dem mexikanischen Peso (MXN). Der US-Dollar wird hier in Peso gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar USD/MXN, wertet der US-Dollar auf. Umkehrt kann man sagen: Der Peso wertet dann ab.

    Anzeige

    US-Dollar gegenüber mexikanischem Peso - Kürzel: USD/MXN

    Kursstand: 14,2481 MXN

    Rückblick: Der US-Dollar vollzog in der ersten Jahreshälfte in 2008 gegenüber dem mexikanischen Peso noch eine Abwärtsbewegung, bevor nach einem Mehrjahrestief bei 9,8548 MXN eine extrem starke Rallyebewegung startete. Binnen zwei Monaten vollzog der US-Dollar eine Aufwertung von über 40% gegenüber dem Peso - für Währungen eine ungewöhnlich starke Kursschwankung.

    Bei 14,2850 MXN wurde Anfang Oktober der höchste Kursstand der letzten Jahrzehnte markiert und eine hochvolatile Konsolidierungsphase gestartet. Diese dauert nach wie vor an und verläuft in einem steigenden Dreieck, die Oberkante bildet die 14,2850 MXN Marke. Aktuell attackiert das Währungspaar erneut diese Marke. Das sehr kurzfristige Chartbild ist neutral mit bullischer Tendenz, das mittelfristige ist bullisch zu werten.

    Charttechnischer Ausblick: Auch die sehr kurzfristigen Kursmuster zeigen nun ebenso wie die mehrwöchigen Muster einen massiven bullischen Druckaufbau innerhalb des riesigen, bullischen Konsolidierungsmuster. Es liegt Spannung in der Luft, ein Ausbruch nach oben hin ist nun sehr wahrscheinlich und könnte jeden Moment beginnen.

    Gelingt ein nachhaltiger Ausbruch über 14,3336 MXN, wäre eine beschleunigte Aufwärtsbewegung bis ca. 16,2000 und darüber hinaus mittelfristig ca. 17,1000 - 17,5000 MXN möglich. Der US-Dollar könnte also nochmals deutlich aufwerten gegenüber dem mexikanischen Peso.

    Ein signifikanter Rückfall unter 13,5500 MXN hingegen würde das bullische Chartbild kurzfristig eintrüben und eine Abwärtskorrektur bis 13,0100 und darunter ggf. sogar 12,1650 MXN ermöglichen.

    Kursverlauf vom 16.06.2008 bis 30.01.2009 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Erfolgreich traden von A-Z – so der Titel der 12-teiligen Webinarreihe von Rene Berteit. Virtuell, interaktiv und kostenlos legt er monatlich gemeinsam mit Ihnen die Basis für Ihren Tradingerfolg. Melden Sie sich gleich an!