Dow Jones: 13.225,96,70 Punkte / -0,32%

Nasdaq 100: 2.713,11 Punkte / -0,79%

Anzeige

Der US Markt zeigt sich heute leicht schwächer. Aktuell notieren alle drei großen Indizes im Minus, wobei die Spanne von minus 0,32% bis hin zu minus 0,78% reicht.

Der Blick auf den kurzfristigen Dow Jones Intradaychart zeigt zwar übergeordnet eine immer noch intakte Kaufwelle an, jedoch macht hier den Bullen der Widerstandsbereich um 13.288 Punkte zu schaffen. Dieser könnte kurzfristig für weitere Verkäufe in Richtung 13.200 Punkte sorgen, unterhalb dessen dann eine Korrekturausdehnung hin zu ca. 13.150 Punkte möglich wäre. Erst wenn die Kurse schnell über 13.288 Punkte klettern können, wären weitere Gewinne inklusive neuer Hochs möglich.

Um einiges schwächer und das nicht nur im heutigen Handel präsentiert sich der Nasdaq 100 Index. Dieser zeigt nach dem Scheitern am breiten Widerstandsbereich von ca. 2.740 – 2.756 Punkten bereits wieder eine leicht fallende Tendenz, womit weitere Kursverluste bis hin zu 2.691 Punkten möglich werden. Ein neuer Anlauf auf den Widerstandsbereich hingegen wäre zu erwarten, wenn die Kurse über die kurzfristige Abwärtstrendlinie bei ca. 2.730 Punkte ansteigen könnten.

US Indizes 30-Minutencharts + Dow Jones Kursliste:

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert

ANZEIGE
Knock-Out-Produkte zu Nasdaq-100

Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
Call AA8SHA 3.300,00 Pkt. 3.500,00 Pkt. 2,07 2,08 13,68 open end
Call AA1QWQ 1.057,00 Pkt. 1.120,00 Pkt. 18,28 18,30 1,42 open end
Call AA8CQZ 3.213,00 Pkt. 3.410,00 Pkt. 2,70 2,71 9,52 open end
Put AA8QQR 3.911,00 Pkt. 3.670,00 Pkt. 2,36 2,37 11,16 open end