Villeroy & Boch - WKN: 765723 - ISIN: DE0007657231

Börse/Xetra in Euro /Kursstand: 5,80 Euro

Anzeige

Rückblick: Die Aktie von Villeroy & Boch erreichte im Juli 2007 ein langfristiges Hoch bei 16,28 Euro. Danach geriet der Wert massiv unter Druck und fiel bis März 2009 auf ein Tief bei 3,10 Euro ab. Seit diesem Tief befindet er sich in einer volatilen Aufwärtsbewegung. Dabei zog der Wert in der Spitze auf 7,95 Euro an. Dieses Hoch erreichte er im Mai 2011.

Anschließend musste die Aktie einen starken Rücksetzer verkraften. In der letzten Woche notierte der Wert zeitweise deutlich unter dem wichtigen Unterstützungsbereich um 5,23 Euro. Dieser Bereich wurde aber auf Wochenschlusskursbasis aufgrund eines massiven bullischen Reversals verteidigt. Dieses Reversal findet aber bisher noch keine Anschlusskäufe. Aber deutlicher Verkaufsdruck kommt auch noch nicht auf.

Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von Villeroy & Boch könnte in den nächsten Wochen wieder deutlich ansteigen. Kursgewinne gen 7,50 Euro sind möglich.

Voraussetzung dafür ist, dass es zu keinem weiteren Rückfall unter 5,23 Euro. Denn ein solcher Rückfall würde zu weiteren Abgaben bis 3,70 Euro führen.

Kursverlauf vom 05.09.2008 bis 17.08.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.