Virgin Media - Kürzel: VMED - ISIN: US92769L1017

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 27,34 $

Anzeige

Rückblick: Nachdem die Virgin Media Aktie mit einer Rally vom Niveau bei 14,70 $ bis in den Bereich um 28,00 $ überzeugen konnte, stellt sich nunmehr die Frage der Fortsetzung.

Trotz der vorherrschenden Korrekturphase besticht die Aktie durch relative Stärke und scheint den Bruch der Aufwärtstrendlinie vom Beginn des Jahres gut verdaut zu haben.

Charttechnischer Ausblick: Der nachhaltige Sprung über das Kursniveau von 28,00 $ blieb der Aktie bisher verwehrt. Gelingt dies jedoch, eröffnet sich umgehendes Folgepotenzial bis zu den Kurshochs vom April 2006 bei exakt 31,00 $. Oberhalb davon rückt das Niveau von 35,00 $ in den Blickpunkt der Anleger.

Kurse unterhalb von 25,50 $ würden dagegen eine Korrekturausdehnung bis etwa 23,88 $ in Aussicht stellen. Sackt die Aktie auch noch unter diesen Unterstützungsbereich, wären Rückschläge bis unterhalb der 20,00 $-Marke kaum mehr zu vermeiden.

Kursverlauf vom 24.03.2010 bis 21.03.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.