• Volkswagen AG Vz. - Kürzel: VOW3 - ISIN: DE0007664039
    Börse: XETRA / Kursstand: 144,250 €

Es ist die Reaktion des Kursgeschehens auf die seit September 2015 anhaltend negative Nachrichtenlage zu dem Unternehmen aus Wolfsburg. Mit negativer Nachrichtenlage sind die Schlagzeilen gemeint, die das Unternehmen macht. In den Massenmedien sind Dieselgate und die allerortens aufpoppenden milliardenschweren Schadenersatzklagen Dauerthema. Trotz dieser Dauerberieselung mit negativen Schlagzeilen fiel der Aktienkurs der Volkswagen Vz. nicht weiter. Die Kurse konnten sogar steigen. Wenn Kurs steigen, obwohl negative Nachrichten in den Medien dominieren, ist dies ein Indiz dafür, dass die negativen Nachrichten vom Markt bereits eingepreist worden sind. Es sind in der Regel eher keine Privatanleger, die die betreffende Aktien kaufen, sondern Großinvestoren. Privatanleger kaufen oft die Trends und Themen, die gerade in den Medien positiv vorgestellt werden.

Anzeige

Anbei zunächst der Big Picture Chart der Volkswagen Vz, die im DAX beheimatet sind. Seit dem Jahr 2007 liegt ein Highgrade Projektionsmuster vor. Langfristig läßt sich ein Kursziel bei 320 Euro ableiten. Die Betonung liegt auf langfristig, also mehrjährig. Und ja, ich arbeite mit einem blauen Prognosepfeil. Von der Prognose diese Aktie betreffend läßt sich nicht automatisch auf den DAX rückschließen! Fragen Sie mich nicht, was die genauen fundamentalen Hintergründe für die langfristig bullische Chartprognose sind. Sehr wahrscheinlich wird das Unternehmen bei dem Thema Mobilität auch in Zukunft weit vorne mit dabei sein.

VOLKSWAGEN-Vz-Allen-Unkenrufen-zum-Trotz-ist-eine-Kursverdopplung-wahrscheinlich-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Volkswagen Vz - Big Picture Chart

_

Hier nun der Kursverlauf seit 31.08.2009 im Wochenchartintervall. Eine Kerze steht für eine Woche.

Das Kursgeschehen seit September 2015 zeigt ein steigende, bullisches Korrekturdreieck mit Buy Trigger bei 137 Euro. Diese charttechnische Hürde konnte in den zurückliegenden Handelstagen signifikant übersprungen werden. Allerdings ist die Ausbruchbewegung an einen nachgeschalteten Widerstand bei 146 € in Gestalt des EMA200 (rote Linie) herangelaufen. Im 146er Bereich sollte ein Rücksetzer einkalkuliert werden.

Sie sehen, dass der blaue Prognosepfeil nach rechts versetzt beginnt. Das soll aufzeigen, dass ich die kurzfristige Prognose außen vor lasse. Mittelfristig und langfristig bewerte ich die Aktie charttechnisch bullisch. Bei 175 €und 204 € liegen relevante mittelfristige Kursziele im Markt.

Über 12.500 Trader folgen mir auf Guidants, das nach seinem letzten Update richtig genial geworden ist. Hier können Sie mir kostenlos folgen: Bitte hier klicken

Auf Guidants veröffentliche ich erheblich mehr als hier auf GodmodeTrader. Es lohnt sich also die Guidants-Plattform hochzufahren.

Sie haben Fragen zu Guidants ? Hier finden Sie FAQs sowie Hinweise auf den Hilfe-Desktop, auf dem Sie jederzeit Fragen stellen können und Hinweise auf regelmäßig stattfindende Webinare zu Guidants. Bitte hier klicken

VOLKSWAGEN-Vz-Allen-Unkenrufen-zum-Trotz-ist-eine-Kursverdopplung-wahrscheinlich-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
vow3-w

ANZEIGE
Knock-Out-Produkte zu Volkswagen AG Vz.

WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
DM0M3K 135,00 € 135,00 € 1,29 1,35 11,34 14.06.2017
DL36M8 76,29 € 80,05 € 7,16 7,22 2,05 open end
XM9L31 155,96 € 155,96 € 0,91 0,97 16,21 open end
DM0X8C 149,97 € 149,97 € 0,33 0,39 44,62 open end