Wirecard - WKN: 747206 - ISIN: DE0007472060

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 13,58 Euro

    Anzeige

    Rückblick: Seit August letzten Jahres schieben sich die Kurse von Wirecard Stück für Stück nach oben und konnte so einen Aufwärtstrend etablieren. Im Rahmen dessen erreichten die Kurse heute jedoch ein relativ starkes Widerstandscluster um 13,58 Euro. Hier treffen deckelnde Trendkanalbegrenzung und eine obere Pullbacklinie aufeinander und stellen für die Käufer eine entsprechende Hürde dar. Intraday wurde diese bereits für Gewinnmitnahmen genutzt und die Kurse prallten nach unten hin ab.

    Charttechnischer Ausblick:Die Aufwärtsbewegung in der Wirecard Aktie könnte sich in den nächsten Tagen verlangsamen und letztlich in eine neue Korrektur münden. Rückläufige Kurse bis auf 12,30 – 12,00 Euro wären dabei nicht ausgeschlossen. Spätestens hier aber sollte die Aktie wieder anziehen mit der Chance auf neue Rallyhochs.

    Können die Käufer aktuell „Schippe drauflegen“ und den Widerstandsbereich um 13,58 Euro nachhaltig und dynamisch nach oben durchbrechen, wäre eine Aufwärtstrendbeschleunigung möglich. Kursgewinne bis auf 15,00 Euro und später bis in den 20iger Bereich locken dann.

    Zusammenfassend bleibt das Chartbild oberhalb von 12,00 Euro zunächst weiter bullisch und erst wenn die hier liegende Aufwärtstrendlinie unterschritten wird, zeigt sich ein erstes Verkaufssignal. Mit diesem könnten die Kurse dann bis auf 10,70 Euro wegbrechen.

    Kursverlauf vom 04.07.2011 bis 05.01.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Ihnen fehlt die Zeit, um die Börse den ganzen Tag im Blick zu haben? Im zweiteiligen Online-Seminar „Trading mit der Markttechnik für Berufstätige“ demonstriert Markus Gabel, wie Sie auch nach Feierabend mit Hilfe der Markttechnik zum beständigen Börsenerfolg gelangen. Los geht es am 12.10.2014 Mehr Informationen finden Sie hier