Zimmer Holdings - Kürzel: ZMH - ISIN: US98956P1021

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 65,78 $

Anzeige

Rückblick: Seit dem Rallyhoch bei 64,77 $ im Jahre 2010, ging die Zimmer Aktie in eine einjährige Konsolidierungsphase in einem Abwärtstrend über und fiel bis auf die Horizontalunterstützung bei 46,27 $ zurück. Hier erfolgte eine Stabilisierung der Kursnotierungen und die Wiederaufnahme der der Rally, die zunächst bis knapp über das Jahreshoch aus 2010 bis 65,22 $ reichte.

Dabei prallten die Notierungen zunächst an diesem Widerstand nach unten hinab, setzten in den Bereich der Unterstützung des EMA 50 auf 59,12 $ zurück und schossen zuletzt dynamisch über das letzte Hoch von 65,22 $ hinaus. Damit wurde ein erneutes Kaufsignal etabliert, was mittelfristig weiter steigende Kursnotierungen zur Folge haben sollte.

Charttechnischer Ausblick: Aktuell sind oberhalb von 64,77 $ weiter anziehende Kursnotierungen bis in den Bereich von zunächst 74,55 $ auszumachen. Dabei könnte – muss aber nicht - in den kommenden Wochen noch ein Pullback bis 64,77 $ und ggf. 63,32 $ eintreten, der ein idealer Einstiegspunkt für Longpositionen wäre. Oberhalb von 74,55 $ wären sogar weiter anziehende Kursnotierungen bis auf 80,92 $ denkbar.

Erst nachhaltige Rücksetzer unterhalb der Unterstützung von 63,32 $ könnte leichten Verkaufsdruck bis etwa 60,00 $ aufkommen lassen. Darunter befindet sich die nächste Unterstützung schon bei 59,12 $. Geling hier keine Stabilisierung, wären unterhalb von 58,08 $ weitere Abgaben bis 55,11 $ zu erwarten.

Kursverlauf vom 24.08.2010 bis 28.04.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

http://img.godmode-trader.de/charts/76839/2011/4/Zm29042011I.GIF

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting
Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert