Amgen – Kürzel AMGN (US) – Aktuell: 68,47 $

Anzeige

Charttechnische Situation:Amgen konnten sich ab Ende November sehr stark nach oben lösen. Es gelang der Anstieg ausgehend von 55,00 $ relativ direkt bis auf die 70,00 $. Seit einigen Monaten bewegte sich die Aktie dann zuletzt seitwärts weiter. In den Vorwochen ging es nochmals unter die 66,51 $ deutlicher zurück, der sich in diesen Bereich bewegende Aufwärtstrend hebelte die Notierungen dann aber schnell wieder nach oben. Zum Ende der vergangenen Woche gelang Amgen schließlich der Ausbruch aus dem Korrekturtrend zur Oberseite. Die bei steigendem Volumen erfolgte Ausbruchsbewegung nach oben bietet bei Amgen ein neues Kaufsignal. Steigende Notierungen bis in den Bereich von ca.75 $ werden hier nun wieder wahrscheinlich. Zu beachten ist aber, dass Amgen noch in dieser Woche den Quartalsbericht präsentiert.

Trading:Ein Einstieg bietet sich mit einer Stopp-Buy-Order oberhalb des Hochs des Vortage bei 68,65 $ an. Der Stopp-Loss kann eng bei 65,45 $ platziert werden. Mehr als 1 % des verfügbaren Kapitals sollte bei dem allgemein schwachen Marktumfeld nicht riskiert werden.

Amgen:
Einstieg: Long über 68,65 $

Stopp-Loss gesamt: 65,45 $

Risiko bis Stopp-Loss: - 4,66 %
Möglicher Gewinn bis 75,00 Euro (CRV ca. 1,98)

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.