Anzeige

    Monatschart SCHOELLER-BLECKMANN ISIN: AT0000946652 Charttechnischer Ausblick 01.11.11: Das letzte Kursziel von 60€ wurde ja nicht nur locker erreicht, sondern klar übertroffen, bis hin zum Allzeithoch um 70€ schoss SCHOELLER-BLECKMANN hoch. Gewinnmitnahmen sind da mehr als nur gesund, schließlich sehen wir ja gerne einen wieder günstigeren Einstiegskurs. Im Oktober war es dann auch so weit, das sollte der Startschuss zu einer bullischen Flagge gewesen sein mit Ziel 80€. Der hartnäckige Widerstand am erwähnten Allzeithoch ist dafür natürlich erst einmal zu knacken.

    Letztes Update 01.09.10: Mittlerweile hat SCHOELLER-BLECKMANN wieder 100% zulegen können seit den Vorjahrestiefs. Das muss aber noch lange nicht das Ende der Fahnenstange bzw. der Beginn von Gewinnmitnahmen sein. Denn die Augustkerze ist ein klassisches prozyklisches Fortsetzungssignal. Dieses spricht für eine deutliche Ausweitung der Kurserholung in Richtung 60€. Was noch einmal ein Potential von 50% ergibt, nicht übel. Erst unter 37€ denken wir im Moment an Shorts.

    http://img.godmode-trader.de/charts/49/2011/11/sbom3.png