In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den australischen Dollar (AUD) gegenüber dem Schweizer Franken (CHF). Der australische Dollar wird hier in Schweizer Franken gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar AUD/CHF, wertet der australische Dollar auf. Umkehrt kann man sagen: Der Schweizer Franken wertet dann ab.

Anzeige

Australischer Dollar gegenüber Schweizer Franken - Kürzel: AUD/CHF

Kursstand: 0,9490 CHF

Wohl eher nicht wie der Blick auf den beigefügten Tageschart verdeutlicht. Denn der australische Dollar fing sich gegenüber dem Schweizer Franken unmittelbar vor der Unterstützung um 0,9300 CHF und zeigt sich seither wieder stärker. Einzig der Ausbruch über 0,9540 CHF fehlt noch zur tatsächlichen Aktivierung der Bullen. Oberhalb dieses Niveaus sollten nämlich rasch weitere Zugewinne bis 0,9761 CHF einsetzen und bei anhaltender Stärke auch durchaus wieder das letzte Zwischenhoch bei 0,9944 CHF auf den Plan rufen.

Unterhalb des gleitenden Durchschnitts EMA200 (rote Linie) wäre allerdings Vorsicht angebracht, da der AUD in diesem Fall weiter innerhalb des seit dem Hoch bei 0,9944 CHF etablierten Abwärtstrendkanals abwerten könnte. Bei Unterschreitung von 0,9300 CHF wäre mit der nächste Abwertungsphase bis 0,8885 CHF zu rechnen.

Kursverlauf vom 09.09.2011 bis 19.04.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.