Anzeige

    Hamburg (BoerseGo.de) - Die Analysten von Bankhaus Lampe stufen die Aktien des Kupferproduzenten Aurubis weiterhin mit "Kaufen" ein. Das Kursziel wurde von 56,50 Euro auf 56,00 Euro gesenkt. Das Unternehmen zeigt sich hinsichtlich der aktuellen Geschäftsentwicklung weiter optimistisch. Die geringere Produktnachfrage konnte durch die Reduzierung der Kathodenprämien stimuliert werden. Zudem kann das Unternehmen vom starken Dollar profitieren. Nach Einschätzung der Analysten hat Aurubis damit weiterhin gute Chancen, das operative Rekordergebnis des Vorjahres erneut zu erreichen. Die Aktie bleibt für die Analysten daher weiterhin ein Kauf. Das Kursziel wurde im Hinblick auf die anhaltenden konjunkturellen Unsicherheiten nur leicht gesenkt.