KeyBanc Capital Markets haben die Aktie von Autodesk, einem Entwickler von CAD-Software, heute von "buy" auf "hold" abgestuft.

    Wie in der Studie dargelegt wurde, basiere das Downgrade auf dem jüngsten Kursanstieg. Das Unternehmen werde sich in den kommenden Jahren schwer tun, im Jahr-zu-Jahr-Vergleich ein Umsatzwachstum zu erzielen, das dem derzeitigen Bewertungsniveau entspricht.