Bank of China - ISIN: CNE1000001Z5

Börse: Hong Kong in Hong Kong $ / Kursstand: 3,63 $

Anzeige

Rückblick: Die Bank of China Aktie ist in 2011 einer der schwächeren Werte im Hang Seng Index und befindet sich seit Ende April in einer Abwärtsbewegung. Mit dem Rückfall unter 3,88 $ entstand innerhalb der mittelfristigen Seitwärtsbewegung ein kleines Verkaufsignal.

Aktuell erreicht der Wert neue Jahrestiefs und nähert sich der potenziellen Unterkante der mittelfristigen Seitwärtsrange bei 3,56 $ an. Das kurzfristige Chartbild ist bärisch, das mittelfristige ist innerhalb der Seitwärtsbewegung seit November 2009 neutral zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Die Bank of China Aktie sollte jetzt den Preisbereich bei 3,50 - 3,56 $ erreichen und dort idealerweise eine Kurserholung starten. Neue Kaufsignale bleiben aber abzuwarten und würden sich erst bei einer nachhaltigen Rückkehr über 3,90 und 4,10 $ konkretisieren. Dann wären steigende Kurse bis 4,98 und 5,27 $ möglich auf mittelfristige Sicht.

Rutscht der Wert hingegen auch nachhaltig unter 3,45 $ zurück, drohen mittelfristig fallende Kurse bis 3,00 - 3,06 und ggf. 2,62 $.

Kursverlauf vom 10.11.2006 bis 11.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert