Anzeige

    Schrobenhausen (BoerseGo.de) - Die Analysten von Independent Research stufen die Aktien der Bauer AG bei einem unveränderten Kursziel von 16,50 Euro weiterhin mit "Verkaufen" ein. Für 2011 und 2012 reduzieren die Analysten ihre Prognosen für den Gewinn je Aktie gleichzeitig um 35 Prozent beziehungsweise 26 Prozent. Bauer hat die Guidance für das Gesamtjahr 2011 erneut gesenkt. Trotz des überraschend hohen Auftragsbestands zeigen sich die Analysten auch für 2012 vor allem im Hinblick auf die konjunkturelle und geopolitische Lage zunehmend zurückhaltend. Zudem ist das Working-Capital und die erneut angestiegene Nettofinanzierung weiter als zu hoch anzusehen, heißt es.