Anzeige

    Prilly (BoerseGo.de) - Die Analysten der Bank Vontobel stufen die Aktien des Schweizer Maschinenbauunternehmens Bobst Group bei einem unveränderten Kursziel von 29,00 CHF weiterhin mit "Hold" ein. Bobst hat auf der diesjährigen Drupa-Messa einen Rekordumsatz erzielt, hält aber an der bisherigen Vorschau für das laufende Geschäftsjahr 2012 fest. "Die Stimmung auf der Drupa war insgesamt gut und daher für Bobst äußerst positiv", kommentieren die Analysten. Jedoch werde das Unternehmen in diesem und im kommenden Jahr wohl weiter Shareholder Value vernichten, heißt es. Das aktuelle Anlagevotum bleibe daher bestehen.