In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den kanadischen Dollar (CAD) gegenüber dem Schweizer Franken (CHF). Der kanadische Dollar wird hier in Schweizer Franken gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar CAD/CHF, wertet der kanadische Dollar auf. Umkehrt kann man sagen: Der Schweizer Franken wertet dann ab.

Anzeige

Kanadischer Dollar gegenüber Schweizer Franken - Kürzel: CAD/CHF

Kursstand: 0,8634 CHF

Rückblick: Der kanadische Dollar (CAD) scheint gegenüber dem Schweizer Franken (CHF) seine Erholungsbewegung seit dem Tief von 0,7112 CHF aufzugeben. Nach einem Bewegungshoch bei 0,9048 CHF vom 21. September kippt derzeit der Tageschart wieder auf Seiten der Verkäufer.

Einhergehend damit durchbricht der CAD gerade heute die über Wochen etablierte Aufwärtstrendlinie. Ein Bruch auf Tages- sowie insbesondere Wochenbasis sollte weiter fallende Preise generieren.

Charttechnischer Ausblick: Die charttechnische Angeschlagenheit ist unübersehbar. Insbesondere aufgrund des sich darstellenden Trendlinienbruchs sollten zunächst weitere Abgaben bis 0,8376 CHF eingeplant werden. Durchbricht der CAD auch diese Unterstützung, wären weitere Rücksetzer bis 0,7867 CHF wohl kaum vermeidbar.

Fängt sich der CAD hingegen und steigt wieder über das Niveau von 0,8730 CHF an, wäre eine Fortsetzung der im Trendkanal verlaufenden Aufwärtsbewegung denkbar. Ein Anstieg bis 0,8891 und darüber bis zum letzten Zwischenhoch bei 0,9048 CHF sollte dann erfolgen können. Oberhalb von 0,9100 CHF würde im Weiteren das Niveau von 0,9350 CHF auf den Plan rücken.

Kursverlauf vom 04.10.2010 bis 30.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.