Hannover (BoerseGo.de) - Die Analysten von Bankhaus Lampe stufen die Aktien von Continental weiterhin mit "Kaufen" ein. Das Kursziel wurde von 76,00 Euro auf 80,00 Euro angehoben. Conti muss in 2011 eine Ergebnisbelastung von rund 950 Millionen Euro unter anderem durch höhere Rohstoffpreise hinnehmen. Zumindest das EBIT dürfte - so die aktuelle Einschätzung der Experten - aufgrund der kontinuierlichen Preiserhöhungen trotzdem gesteigert werden. Zudem könne aus der Belastung in 2012 eine signifikante Ergebnisunterstützung erfolgen.

Anzeige

"Wir gehen davon aus, dass Continental etwa die Hälfte des theoretisch möglichen Kostenvorteils tatsächlich realisieren kann", so die Experten. Die EPS-Erwartungen für 2012 würden demnach auf 8,01 Euro je Aktie steigen. "Conti erwartet aktuell ein Nullwachstum für den Automarkt in 2012, die Gesellschaft wächst in der Regel aber etwa 5 Prozent schneller als der Markt. Entsprechend erwarten wir auch 2012 Topline-Wachstum sowie auf Grund der Rohstoffsituation eine signifikante Margenverbesserung", heißt es abschließend.

ANZEIGE
Knock-Out-Produkte zu Continental AG

Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
Call HY3SHK 158,00 € 158,00 € 1,40 1,42 12,55 17.12.2014
Call HY1T91 110,153 € 114,00 € 6,31 6,33 2,76 open end
Put HY2L9N 191,315 € 188,50 € 1,80 1,82 9,47 open end
Put HY2MKD 188,341 € 188,341 € 1,58 1,60 10,76 open end