Anzeige

    Hannover (BoerseGo.de) - Die Analysten der WGZ Bank stufen die Aktien von Continental weiterhin mit "Verkaufen" ein. Das Kursziel wurde von 55,00 Euro auf 65,00 Euro angehoben. Conti hat gestern die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2011 veröffentlicht. Die Werte sind im Rahmen der Erwartungen ausgefallen. Infolge einer zu erwartenden höheren Steuerquote für 2012 senken die Experten ihre Prognosen für den Gewinn je Aktie im laufenden Jahr jedoch von 6,77 auf 6,54 Euro ab. Für 2013 wird ein Wert von nunmehr 7,41 Euro nach zuvor 7,09 Euro erwartet. "Die Continental-Aktie hat gestern in einem positiven Börsenumfeld weiter zugelegt. Angesichts der hohen Europa-Abhängigkeit und des zu erwartenden Preisdrucks infolge der vermehrten Allianzen auf Seiten der Autobauer, erwarten wir einen steigenden Abgabedruck für die Aktie", so die Analysten. Das Verkaufen-Votum wird deshalb beibehalten.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu Continental AG

    WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    DL959C 180,00 € 180,00 € 0,68 0,80 27,35 15.03.2017
    DL95V2 170,40 € 178,70 € 1,59 1,71 11,70 open end
    DX85M0 107,96 € 113,25 € 7,84 7,96 2,37 open end
    DL0X5H 238,28 € 238,28 € 5,28 5,40 3,52 open end
    DL0M29 197,46 € 197,46 € 1,20 1,32 15,63 open end
    DM0YTA 192,00 € 192,00 € 0,66 0,78 28,18 15.03.2017