Anzeige

    Hannover (BoerseGo.de) - Die Analysten der WGZ Bank stufen die Aktien des Reifenherstellers Continental weiterhin mit "Verkaufen" ein. Das Kursziel wurde von 65,00 Euro auf 69,00 Euro angehoben. Conti konnte die Experten mit einem gelungenen Jahresauftakt überzeugen. Der Umsatz von 8,32 Milliarden Euro lag deutlich über den Erwartungen von 7,74 Milliarden Euro. Auch den Ausblick für das Gesamtjahr 2012 hat Conti nach dem guten ersten Quartal bestätigt. Die Analysten der WGZ Bank heben ihre Prognosen für den Gewinn je Aktie für 2012 von 6,54 auf 6,82 Euro sowie für 2013 von 7,41 auf 8,36 Euro entsprechend an. Angesichts der Ankündigung einer möglichen Anhebung des Ausblicks halten die Analysten das positive Überraschungspotenzial für die Aktie dennoch begrenzt. "Die nachlassende Dynamik auf dem Pkw-Markt in Europa sowie der anhaltende Preisdruck sollten die Aktie aus unserer Sicht belasten", kommentieren die Experten.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu Continental AG

    WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    DL2Y5F 158,00 € 158,00 € 1,25 1,31 13,56 14.12.2016
    DL1B7X 119,44 € 119,44 € 5,07 5,13 3,34 open end
    DL85L6 184,48 € 175,30 € 1,50 1,56 11,30 open end
    DL85FT 175,00 € 175,00 € 0,60 0,66 28,25 14.12.2016