Deutsche Telekom - WKN: 555750 - ISIN: DE0005557508

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8,67 Euro

    Anzeige

    Die fünfte Woche am Stück kann die Aktie der Deutschen Telekom nun schon zulegen und doch reicht das noch nicht aus, um ein wirklich großes Kaufsignal im mittelfristigen Chartbild zu hinterlassen. Zwar ist die kleine Rally durchaus als Achtungszeichen seitens der Käufer zu werten, aber wichtige Hürden hätten diese noch vor sich. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Bereich um 9,30 Euro, wo einige Widerstände sich zu einem Cluster bündeln. Erst ein Bruch dessen würde ein deutlicheres Kaufsignal interlassen. Solange dieses nicht ausgelöst wird, wäre zumindest noch einmal mit einem Rücklauf in Richtung 7,88 Euro zu rechnen. Im ungünstigsten Fall droht sogar eine Fortsetzung des laufenden Bärenmarktes mit neuen Tiefs bei 6,80 Euro.

    Kursverlauf vom 21.03.2011 bis 04.07.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu Deutsche Telekom AG

    WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    HY5BXM 10,00 € 10,00 € 1,01 1,03 11,19 17.06.2015
    HY1W37 9,63 € 9,63 € 1,59 1,61 7,08 open end
    HY2DK5 13,05 € 13,05 € 1,91 1,93 5,83 open end
    HY5UM2 11,80 € 11,80 € 0,66 0,68 16,70 17.12.2014