Anzeige

    Lübeck (BoerseGo.de) - Die Analysten der Nord/LB stufen die Aktien von Drägerwerk weiterhin mit "Kaufen" ein. Das Kursziel wurde von 80,00 Euro auf 93,00 Euro erhöht. Drägerwerk hat mit den Zahlen für das zweite Quartal 2011 die Markterwartungen erfüllt und bestätigt erwartungsgemäß die erst im Juli angehobene Guidance. "Die gute Geschäftsentwicklung von Dräger setzt sich unverändert fort. Zwar musste der Konzern Umsatz- und Ertragsrückgänge verkünden, doch waren diese aufgrund von Sondereffekten im Vor-jahr sowie wegen eingeplanter höherer Vertriebskosten und F&E-Aufwendungen bereits im Vorfeld bekannt", so die Analysten.

    Aufgrund der verbesserten Ertragsaussichten für die folgenden Jahre wurde das Kursziel aber deutlich angehoben. "Zudem hat sich die Bewertung der Aktie aufgrund der unserer Ansicht nach fundamental unberechtigten Kursrückgänge in den letzten Tagen weiter verbessert", heißt es weiter.